Sozialgemeinschaft Bösingen

Ausschuss

1. Vorsitzende:    Martina Kochendörfer, Tel. 07404/471318

2. Vorsitzender:   Paul Bantle, Tel. 07404/477

Kassiererin:         Monika Müller

Schriftführerin:     Helga Held

Beisitzer:             Christine Flaith und Beate Krumm

Die Leistungen der Sozialgemeinschaft sind:

  • Besuche im Krankenhaus und Altersheim durch Besuchsdienst 
  • Geburtstagsbesuche bei betagten Mitbürgern 
  • Nachbarschaftshilfe 

 

Wir bieten zu den bisherigen Leistungen noch folgendes an:

  • -          - Babybesuche
  • -          - Patientenvorsorge- Beratungen
  • -          - Begleitfahrdienst zu Ärzten, Behörden usw.
  • -          - Demenzbetreuung im gewohnten Umfeld zur Entlastung der Angehörigen,

mit Abrechnungsmöglichkeit der Betreuungskosten mit den Pflegekassen

 

Mitglied der Sozialgemeinschaft kann jede natürliche Person werden. Die Mitgliedschaft erstreckt sich auf den jeweiligen Ehepartner, wenn dieser die Eintrittserklärung mit unterschreibt. Ebenfalls auf die mit dem Mitglied in häuslicher Gemeinschaft lebenden Kinder bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres und erwerbsunfähige Kinder unabhängig vom Alter.

Wir würden uns freuen wenn wir Sie als Neumitglied bei uns begrüßen könnten.

 

Ebenso würden wir uns über neue Helfer/innen freuen. Wenn Sie gerne bei uns in der Nachbarschafts-oder Demenzbetreuung bedürftige Menschen unterstützen wollen, sind Sie herzlich willkommen in unserem Team.        

 

Nachbarschaftshilfe

Finanzieller Zuschuss über die Sozialstation an Mitglieder, wenn die Leistungen der Pflegekasse oder Krankenkasse nicht ausreichen. Mitgliedern wird zur Zeit 25 % Nachlass gewährt (bis zum Höchstbetrag von 500,-- € im Jahr). Nichtmitglieder haben eine Wartezeit von 1 Jahr für diesen Nachlass.

Pflegehilfsmittel werden kostenlos ausgeliehen.

Durch Ihre Mitgliedschaft von 12,-- € Jahresbeitrag können Sie die Not anderer lindern.

Mitglied kann jede in der Gemeinde wohnende Familie oder alleinstehende Personen werden.

Zur Familie (= 1 Mitgliedsbeitrag) zählen die Eltern und die mit ihnen in Hausgemeinschaft lebenden Kinder unter 18 Jahren, außerdem Kinder über 18 Jahre ohne eigenes Einkommen.

 

Die Organisierte Nachbarschaftshilfe

hat sich zur Aufgabe gemacht, ihre alten, kranken, alleinstehenden, behinderten oder in Not geratene Mitmenschen zu unterstützen, damit es ihnen ermöglicht wird, weiterhin in ihrer gewohnten Umgebung, ihrem Zuhause zu bleiben.

 

Wir bieten Ihnen hierzu bestimmte Hilfen an, z.B. bei Haushaltstätigkeiten wie waschen, bügeln, einkaufen. Ebenso nehmen wir uns Zeit für Gespräche oder einem Spaziergang.

Kostensätze sind bei der Einsatzleitung zu erfahren.

Unsere Einsatzleiterin Frau Martina Kochendörfer informiert und besucht sie gerne.


 

 

 

 

 

Einsatzleitung:

 

Martina Kochendörfer

Merowingerstr. 9

78662 Bösingen

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Einsatzleiterin 

 

Frau Martina Kochendörfer