Kindergottesdienstteam Seedorf

Liebe Familien,

wir, das Familiengottesdienst-Team aus Seedorf, wollen uns und unsere Aktivitäten kurz vorstellen:

Wir gestalten

monatliche Kindergottesdienste im Pfarrhausvierteljährliche Familiengottesdienste in der Kirche
Gestaltung von besonderen Tagen im Kirchenjahr wie z.B. Kinderkreuzweg, Ostern, Beichte, Advent, Kinderkrippenspiel am Heiligen Abend…….

Die Kindergottesdienste sind aufgeteilt in 2 Gruppen; die Kindergartenkinder ab 3 Jahren und die Grundschulkinder. Unsere Themen richten sich einerseits nach dem Jahreskreis, aber auch Geschichten aus der Bibel, Heilige, Feiertage, usw. ….

Gerne können die Eltern mit dem Kind zum Kindergottesdienst kommen. Wer möchte kann auch anfangs dabei bleiben oder ungestört am Gottesdienst in der Kirche teilnehmen. Die Kinder kommen zum Segen in die Kirche.

Wir freuen uns auf neue Kinder, damit unsere Kirche wieder jung wird, denn Jesus sagt:
Lasst die Kinder zu mir kommen“ .


Um Familiengottesdienste oder Kindergottesdienste lebendig zu erhalten brauchen wir immer Verstärkung. Sei es als Akteure, wie an Erntedank die Bienen, oder beim Krippenspiel oder auch als Mitglied in unserem Familiengottesdienst-Team. Wenn Sie oder ihr Kind Lust haben bei uns mitzumachen, sprechen sie uns einfach an, wir freuen uns.
 

Aktuelle Termine sind unter Gottesdienste – „für Familien mit Kinder“ bzw. der Gottesdienste in der Seelsorgeeinheit zu ersehen.

Die genauen Zeiten der Gottesdienste werden im Amtsblatt bekannt gegeben.

 

Maltaschen:

Natürlich sind alle Familien auch herzlich zu den Gemeindegottesdiensten in die Kirche eingeladen. Für die kleineren Kinder haben wir Maltaschen mit Farbstiften, Spitzer und Malunterlage beim Schriftenstand im Eingangsbereich vorbereitet. Separat gibt es Malvorlagen, passend zum Sonntagsevangelium. Diese können Sie zum Gottesdienst mitnehmen. Im Anschluss an den Gottesdienst bitten wir Sie, die Maltaschen wieder in die Kiste zurück zu legen. Das Bild darf ihr Kind selbstverständlich als Erinnerung mit nach Hause nehmen.

Kontakt:

Ansprechpartner für das FamGo/KiGo-Team:
Alexandra Hangst